Im Teufelsrad ist's lustig

s' Moosacher Brett'l im Ausbildungshotel St. Theresia

 'Im Teufelsrad ist's lustig' – eine Komödie in drei Akten von Winfried Stahlberg, Regie von Christian Stahlberg.

1910: Das berühmte Münchener Oktoberfest feiert seinen 100-jährigen Geburtstag.

Der scharfe Leo, Messerwerfer und Schausteller-Chef der „Schichtl-Menschen-Schau“, fällt aus allen Wolken, als er erfährt, dass ihm ausgerechnet bei diesem Jubiläum, zu dem der Prinzregent höchstpersönlich kommen soll, sein bewährter Stammplatz auf der Wiesn von einer anderen Schaustellerin streitig gemacht wird. Balbina Freudhäuser, die Teufelin, will mit ihrem „Teufelsrad“ den besten Platz ergattern. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Mit schmutzigen Tricks und ausgefeilten Intrigen buhlen die beiden Kontrahenten im Wettstreit miteinander. Dabei gerät Leos bester Freund Rudi, der große Rudini, in erhebliche Gewissenskonflikte. Er verliebt sich in die hübsche Seiltänzerin „Chantal“ und verliert dabei nicht nur sein Herz, sondern beinahe den Verstand und seinen besten Freund.

Mittendrin kocht der Wachtl-Heinze, der als technischer Beauftragter des DÜRV (Vorgänger des TÜV) das Zünglein an der Waage im Wettbewerb ist, sein eigenes Süppchen.

Der Prinzregent muss es schließlich richten, so dass letztendlich sowohl der „Schichtl“ als auch das „Teufelsrad“ einen attraktiven Platz bekommen, den die Betriebe auch heute noch inne haben.

Premiere  Freitag, 08. März 2024Spielbeginn 20:00 Uhr  Einlass 18:00 Uhr

Samstag, 09. März 2024Spielbeginn 19:00 Uhr  Einlass 17:00 Uhr

Theater-Matinée – Sonntag, 10. März 2024Spielbeginn 13:00 Uhr – Einlass 11:30 Uhr

Freitag, 15. März 2024Spielbeginn 20:00 Uhr – Einlass 18:00 Uhr

Samstag, 16. März 2024Spielbeginn 19:00 Uhr – Einlass 17:00 Uhr

Theater-Matinée – Sonntag, 17. März 2024Spielbeginn 13:00 Uhr – Einlass 11:30 Uhr

Freitag, 22. März 2024Spielbeginn 20:00 Uhr – Einlass 18:00 Uhr

Derniere  Samstag, 23. März 2024Spielbeginn 19:00 Uhr – Einlass 17:00 Uhr


Preise:
Kinder€ 8,00

Erwachsene€ 12,00

Spielort:
Ausbildungshotel St. Theresia
Hanebergstr. 8 80637 München
Tel. 089/12 60 50 (keine Kartenreservierung)

Theater-Matinée:

Bei unserer Theater-Matinée gibt es verschiedene Speisen à la Carte aus der guten Küche des Ausbildungshotels St. Theresia. Die Speisekarte folgt in Kürze.

Kartenreservierung:

ab Dienstag, 13. Februar 2024
Mo/Mi 18:00-20:00 Uhr
Tel. 089/ 71 66 83 44
oder online: www.moosacherbrettl.de